Coco's Diary

Liebe oder Abhängigkeit?

Hey Leute,
Coco nochmal hier. Meine beste Freundin klingelte vorhin verweint und unglücklich an meiner Wohnungstür. Sie erklärte mir, sie hätte sich gestritten, mit ihrem Freund. Das ja in normalen Beziehungen nichts ungewöhnliches, aber dennoch tat sie mir schon unglaublich leid. Sie zählte die Gründe des Streits auf und ich begann zu verstehen, das dahinter noch mehr steckte. Als sie nach einigen Stunden wieder ging, fing ich an zu grübeln. Mit jemandem eine glückliche Beziehung zu führen ist viel Arbeit. Und hier kommt das entscheidende.. Was ist, wenn ein Partner mehr Arbeit investiert, als der andere? Was ist, wenn man das Gefühl hat zu fliegen, doch der andere bleibt lieber am Boden. Was ist, wenn die Unterschiede größer sind, als die Zusammengehörigkeit? Jeden Tag wachen Menschen auf und fragen sich diese und viele andere Dinge. Dennoch geben sie nicht auf. Wie meine beste Freundin. Sie stürzen sich jeden Tag aufs Neue in den Beziehungskampf, ganz gleich wie oft sie verloren oder gewonnen haben. Sie geben einfach nicht auf. Das steht nicht mal zur Option. Doch ich frage mich ist es bei diesen Menschen die Liebe, die sie tief im Inneren am Kämpfen hält oder ist es die Abhängigkeit vom täglichen Kampf selbst? Was meint ihr?

6.1.15 19:06

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


OvO / Website (6.1.15 19:21)
Ich gehe mal einen Schritt weiter und sage: Wenn man eine Beziehung im Laufe der Zeit als Arbeit oder Kampf empfindet, dann ist sie schon zum Scheitern verurteilt. Denn das bedeutet das der Friede und der Genuss nur noch das ist wofür man kämpft und arbeitet und nicht mehr wirklich existiert. Ich hoffe du kannst dem Widerspruch folgen ;-)

Natürlich gibt es auch die eine oder andere Ausnahme, die nach einem großen Tief wieder alles auf die Reihe bekommt. Aber dafür muss man sich meiner Meinung nach schon wirklich gut und lange kennen.

Da ich selbst mal in dieser Abhängigkeit war, kann ich das denke ich ganz gut beurteilen. Ausgehend von dem was in dem Artikel steht. Kenne die Menschen ja sonst nicht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen